Gemeinsam singen bringt Freu(n)de 

Corona - News (Stand 5.6.21)

Leider müssen immer noch alle Chorproben unserer Chöre aufgrund der gesetzlichen Regelungen bis auf Weiteres ausfallen.


INFO- Brief an unsere aktiven und passiven Mitglieder

Liebe Mitglieder, liebe Sänger*Innen,

das Jahr 2021 ist inzwischen 5 Monate alt und die Pandemie bremst uns leider immer noch aus.

Dennoch gibt es bei Eurer Harmonie keinen Stillstand.

Mit diesem Schreiben möchten wir Euch einen aktuellen Überblick verschaffen und Vorfreude auf die kommende Zeit bereiten.

Dank der monatlichen Sammelaktionen (u. a. Altpapier), Veranstaltungen wie z. B. dem Mini-Konzert im Herbst letzten Jahres auf dem Tennisplatz, unserem Schlachtfest „to go“, dem Kuchenverkauf auf dem städtischen Marktplatz sowie durch Vermietungen letztes Jahr im Vereinsheim (unter Beachtung der geltenden Auflagen), Zuwendungen von Stadt und Kreis, teilweise großzügigen Spenden von Mitgliedern und Institutionen und letztlich natürlich dem Beitragseinzug, konnten bzw. können wir die finanzielle Durststrecke überbrücken.

Unser besonderer Dank gilt aber vor allem Euch, denn Ihr habt uns in vielfältiger Form unterstützt und uns die Treue gehalten. Das ist „Harmonie“!

Die im 1. Halbjahr geplante Jahreshauptversammlung haben wir aufgrund der aktuellen Lage auf den Herbst 2021 verschoben. Den neuen Termin und den Ort geben wir selbstverständlich rechtzeitig bekannt. Beigefügt findet Ihr vorab schon die Tagesordnung zu Eurer Information. Der Vorstand bleibt bis zur nächsten Wahl ohne Veränderungen erhalten.

Unser großes Ziel für dieses Jahr heißt: Probenbeginn nach den Sommerferien, denn durch die fortschreitenden Impfungen und den Rückgang der Inzidenzen zeigt sich ganz langsam ein Licht am Ende des Tunnels.

In welcher Form die Proben abgehalten werden, können wir momentan zwar noch nicht mit Bestimmtheit sagen, doch es gibt inzwischen inzidenzorientierte Konzepte mit Lüftungs-, Hygiene- und Abstandsregeln, die auch Singen in kleineren Gruppen im Innenbereich bald wieder möglich machen.

Thomas Adelberger arbeitet im Hintergrund bereits an möglichen Formaten und freut sich mit uns auf das große Wiedersehen Ende August 2021.

Einen ersten Termin für einen Auftritt gibt es bereits: Sonntag, 19.09.2021, Platzkonzert auf der Tennisanlage Bürstadt. Mit unserem Auftritt im letzten Jahr haben wir dort viel Freude bereitet und sind deshalb auch dieses Jahr wieder gern gesehene Gäste.

Unser für Mai 2022 vorgesehenes Musical-Konzert müssen wir aus probetechnischen Gründen nochmals verschieben. Anstelle dessen gibt es am 13.11.2022 ein Konzert mit unseren schönsten Liedern und Melodien. Das Musical-Konzert findet dann 2023 statt.

Großer Beliebtheit erfreut sich der Kuchenverkauf auf dem Bürstädter Wochenmarkt. Die Stadt hat uns nochmal 2 weitere Termine für dieses Jahr genehmigt, den 17.09. und den 05.11.2021. Wir danken an dieser Stelle allen bisherigen Kuchenbäcker*innen und hoffen auch wieder auf fleißiges Backen zum Wohle der Vereinskasse.

Inwieweit unser Familienabend mit Ehrung der Jubilare stattfinden kann, können wir zurzeit noch nicht sagen. Geplant ist in jedem Fall ein zünftiges Oktoberfest. Nähere Informationen folgen.

Das Schlachtfest „to go“ hat im letzten Jahr soviel Zuspruch und positive Resonanz gefunden, dass wir diese Verantstaltung im November wiederholen werden. Den genauen Termin geben wir noch bekannt.

Auch ist vorgesehen unsere Weihnachtsfeier im Bürgerhaus durchzuführen. Konzepte hierfür gibt es bereits; geplanter Termin ist der 19. Dezember 2021.

Soweit für den Moment. Bleibt bitte zuversichtlich und vor allem gesund.

Herzliche Grüße

Euer Vorstand