Im Weißen Rössl vor der Aufführung 2014 - Harmonie

MGV Harmonie 1899 Bürstadt e.V.
Letzte Änderung: 31.08.2019 Termine
Direkt zum Seiteninhalt

Im Weißen Rössl vor der Aufführung 2014

Konzerte > 2014 > Im Weißen Rössl
MGV Harmonie 1899 Bürstadt e.V. Rössl
MGV Harmonie Bürstadt 1899 e.V.
Harmonie Operette „Im weissen Rössl" kurz vor der Aufführung
Nur noch wenige Tage dauert es, bis die Operette „Im weissen Rössl" von den Mitgliedern der drei Chöre des MGV Harmonie Bürstadt Premiere feiert.
Die Anspannung und das Lampenfieber sind bei allen beteiligten Sängerinnen und Sängern greifbar.
Jeder fiebert dem Wochenende entgegen, bis es soweit ist und 2 Aufführungen im Bürgerhaus Bürstadt durchgeführt werden.
Als vor über einem Jahr der Chorleiter Thomas Adelberger mit der Idee kam, die berühmte Operette mit den Chören des MGV Harmonie aufzuführen, musste er erst einmal Überzeugungsarbeit beim Vorstand und den Mitgliedern der einzelnen Chöre leisten. Der anfänglichen Skepsis, ob sich so ein Projekt verwirklichen lässt, ist dann aber schnell die Begeisterung entwachsen, dies schwierige Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Anfang März 2013 ging es dann mit der Vorbereitung los.
Zunächst standen für Frauen- und Männerchor die Proben der gemeinsam zu singenden Lieder auf dem Programm. Töne und Texte wurden gelernt und nach einem guten halben Jahr wurden die Lieder bereits zum größten Teil auswendig gesungen. Eine Doppelbelastung gab es für einzelne Sängerinnen und Sänger, die sich bereit erklärt hatten, eine Solorolle zu übernehmen. Diese mussten noch ihre Solo – Lieder einstudieren und weitere Texte der Spielhandlung auswendig lernen.
In mehreren langen Proben, die gemeinsam mit den beiden Hauptdarstellern Sabine Valentin und Gerhard Schramm durchgeführt wurden, konnte man schon Einblicke in die Spielhandlung erhalten.
Als dann noch der junge Chor Inspiration in die Probenarbeit einstieg und ebenfalls mit Begeisterung bei der Sache war, konnte Thomas Adelberger gemeinsam mit Regisseur Cyro Klein alle einzelnen Spiel- und Gesangsszenen zusammenführen.
In der Zwischenzeit hatten sich weitere Arbeitsgruppen gebildet, die mit der Gestaltung der Plakate und Eintrittskarten und mit dem Bau des Bühnenbildes beauftragt waren. Noch vor Weihnachten 2013 konnte so mit dem Vorverkauf begonnen werden und auch das Bühnenbild war zu diesem Zeitpunkt bereits fertiggestellt.
Durch die intensive Werbung in den Bürstädter Geschäften und durch die Zeitungsartikel stieg der Vorverkauf rasant an, so dass jetzt für die Vorstellung am Sonntag, 23.3.14 von den Verantwortlichen „ausverkauft" gemeldet wurde. Auch für den Samstagabend sind jetzt nur noch Restkarten erhältlich.
Mit den beiden Aufführungen wird der MGV Harmonie Bürstadt wieder für einen Höhepunkt im kulturellen Leben der Stadt sorgen und hofft, dass sich die vielen Mühen und Anstrengungen aller Beteiligten in den letzten 12 Monaten gelohnt haben.

MGV Harmonie 1899 Bürstadt e.V.
MGV Harmonie 1899 Bürstadt e.V.
MGV Harmonie 1899 Bürstadt e.V.
Zurück zum Seiteninhalt